CD der Woche (12. - 18. September 2005)

Erdmöbel - Für die nicht wissen wie
Tapete Records, September 2005

Pop als Saugglocke

Es geht um Leichtigkeit. Darum, den Dreh zu finden, was man kann und wer man ist. Schwierig bei Popmusik. Weil oft an Vorbildern haftend und somit scheiternd. Erdmöbel aber nicht. Pop ist ihre Saugglocke, ihre Schneerieselhaube.



Da lehnen sie sich mit "Für die nicht wissen wie" piekfein gegen die 60er Popjahre, featuren Burt Bacharach mit einem Cover und vielen Anspielungen. Gehen aber auch rein in die Materie mit Vocoder oder Mellotron oder dem typisch einzeln gezupften Beatles- Bass. Sie bleiben erwärmend kühl, sind beileibe keine Epigonen sondern kratzen in jedem Song so die Kurve, dass man sagt: Klar, Erdmöbel haben das erfunden und spielen das seit 45 Jahren nicht anders aber differierter.

Und wenn man dann noch pathetisch schwelgt - was bei der Seriosität dieses Albums schwer fällt, kommen wir auch noch auf die Idee, Erdmöbel wollen uns etwas mitteilen. An uns herantragen. Weil Popmusik Mission. Für Erdmöbel. Eine extrem lässige und unverzagende von keinem Zweifel durchzogene Platte.

Easy Listening- Charme einer längst vergangenen Epoche.